<< FH Düsseldorf  

Strömungsmaschinen und Strömungmechanik


Die Strömungmechanik findet in Strömungsmaschinen eine wichtigeAnwendung, darüber hinaus spielen Strömungen, Pumpen und Turbinen eine wichtige Rolle im täglichen Leben. Die Lehrveranstaltungen Strömungsmechanik und Strömungmaschinen sind daher Kernfächer im Fachbereich und gehören für die Studiengänge Energietechnik, Konstruktionstechnik und Anlagenbau zu den Pflichtfächern. Neben den physikalischen Grundlagen zur Berechnung von Strömungen und Strömungsmaschinen werden Gasturbinen, Windkraftanlagen,Dampfturbinen, Flugtriebwerke, Ventilatoren und Pumpen behandelt. Praktika dienen zur experimentellen Vertiefung der angewandten Strömungsmechanik.

Hinsichtlich der wachsenden Sensibilität gegenüber Lärmbelästigung ist die Strömungsakustik ein wichtiges Grundlagenfach, um Lärmminderung bereits an den Quellmechanismen zu praktizieren. Praktische Experimente führen die Gebiete Akustik und Strömungsmechanik im Seminar für Strömungsakustik zusammen.

Projekte

Innovationsideen

Laborausstattung (Flyer Seite 1)

Laborausstattung (Flyer Seite 2)

Active Noice Cancellation

Akustik Staubsaugergebläse

Akustische Ähnlichkeitsgesetze von Ventilatoren

Akustische Optimierung von Strömungskanälen

Experimental Investigation of an Automotive Axial Flow Fan

Sound und Vibrationen eines Fahrzeugunterboden

Reduzierung von Fluglärm

Grundlagen strömungsinduzierter Geräusche

Dimensionierung einer leisen Strömungsmaschine mit Helium

Low Noise Design - CAE für Radialventilatoren

Geräuschreduktion am Outlow Valve der BOEING 787

Aeroakustische Untersuchung auf die Fahrzeuginnenakustik der Staulippe eines 3er BMW

Strömung und Schwingung - Axialverdichter

Turbulatoren in der industriellen Entwicklung

Thermoakustische Analysen an Großbrennern